Leichter Mathe lernen in der Community!

Division mit Rest

Die Division ist die 4. Grundrechenart und stellt die Umkehrung der Multiplikation dar. Oft wird sie auch als »Geteilt-durch-Rechnen« bezeichnet, da das Rechenzeichen für die Division das Geteilt-durch-Zeichen : ist.

Die erste Zahl bei einer Division wird Dividend genannt. Wenn du ihn durch die zweite Zahl (Divisor) teilst oder dividierst, erhältst du den Quotient. So wird das Ergebnis einer Division genannt.

Bei der Division mit Rest ist die erste Zahl nicht genau durch die zweite Zahl teilbar. Es bleibt ein Rest übrig, der kleiner ist, als die Zahl, durch die geteilt wird.

Dividend : Divisor = Quotient Rest
1. Zahl : 2. Zahl = Ergebnis »bleibt übrig«

Beispiel:

Mady hat für ihre Geburtstagsparty 6 Muffins gebacken. Diese 6 Muffins möchte sie nun gleichmäßig an ihre 4 Freundinnen verteilen, die sie eingeladen hat. Wie viele Muffins bekommt jede?

: =
6 : 4 = 1 R 2
sechs geteilt durch vier gleich eins Rest zwei

Antwort: Jede ihrer Freundinnen bekommt 1 Muffin, 2 Muffins bleiben übrig.

Achtung!
Du musst die Zahlen der Reihe nach dividieren, so wie sie in der Aufgabe stehen. Du darfst den Dividend und den Divisor nicht miteinander vertauschen!

Denn 6 : 3 ist ungleich 3 : 6!
Bei der ersten Rechnung kommt 2 und bei der Zweiten nur 0,5 heraus. Es ist schon einen Unterschied, ob man 6 Muffins unter 3 Kinder aufteilen muss oder 3 Muffins unter 6 Kinder. Während du bei der ersten Rechnung 2 ganze Muffins bekommt, bekommst du bei der Zweiten nur die Hälfte (0,5) von einen Stück!

Hinweiswörter für die Division:
Folgende Wörter weisen dich auf eine Division hin:
teilen, aufteilen, verteilen, die Hälfte, ein Drittel, ein Viertel, zu gleichen Teilen, wie viel, pro ..., durchschnittlich, ...