Rhombenkuboktaeder (Bastelbogen)

Ein Rhombenkuboktaeder ist ein mathematischer Körper. Der Name beruht auf der Tatsache, dass 12 seiner 18 Quadrate deckungsgleich zu den 12 Rhomben (Rauten) eines Rhombendodekaeders sind. Das Rhombenkuboktaeder setzt sich aus insgesamt 26 Flächen (18 Quadrate + 8 gleichseitige Dreiecke) zusammen und hat 24 Ecken sowie 48 Kanten.

  • DIN-A4

  • 13

  • 13

  • anspruchsvoll

Bastel dir jetzt dein eigens Rhombenkuboktaeder: Einfach das PDF auf eine DIN-A4-Seite ausdrucken, die Körperteile ausschneiden und anschließend zusammenkleben. Eine Bastelanleitung ist der PDF-Datei beigefügt.

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
02.12.2018 - 20:29