Gesetze

Gesetze bestimmen unser alltägliches Leben und haben auch vor der Mathematik nicht Halt gemacht. Jedoch gibt es hier nur drei und diese sind nicht ganz so streng und daher eher als Regeln zu verstehen. Doch was hat es mit diesen elementaren Gesetzen auf sich? Wie heißen sie und was versteckt sich dahinter? Für all diese Fragen findest du hier die passende Antwort.

Lege nun selbst die Hand an und lerne auf interaktive Weise die Gesetze der Mathematik kennen und richtig anwenden.

Hinweis:

Du benötigst den kostenlosen Adobe Flash Player in der Version 11 oder besser, um die Inhalte ansehen zu können.

Wähle einen Eintrag aus

Beim Assoziativgesetz kannst du in einer Rechnung zwei oder auch mehrere benachbarte Zahlen zusammenfassen, ohne dass sich dabei der Wert des Ergebnisses ändert. Das bedeutet, du kannst um zwei oder mehrere aufeinander folgende Zahlen eine Klammer setzen und so die Reihenfolge der Berechnung ändern…
Auch in der Mathematik gelten Gesetze, die du einhalten musst. Allerdings sind sie eher als Regeln zu verstehen. Diese Gesetzte werden Assoziativgesetz, Distributivgesetz und Kommutativgesetz genannt. Lege nun selbst Hand an und lerne mit Mady die drei elementaren Gesetze der Mathematik kennen und…