Hundertstel

Im Dezimalsystem spielt die Position der Ziffern eine Rolle. Das bedeutet, abhängig von der Stelle, an der eine Ziffer steht, hat die Ziffer einen anderen Wert. Der Wert der einzelnen Stellen wird entsprechend aufaddiert. Daher ist das Dezimalsystem ein so genanntes Stellenwertsystem. Die Grundzahl ist 10, da hier die bekannten zehn Ziffern existieren (0 bis 9). Es werden daher alle Zahlen aus den Ziffern 0 bis 9 gebildet. Der Stellenwert einer solchen Ziffer in einer Dezimalzahl entspricht der zur Stelle passenden Zehnerpotenz 10x bzw. 10-x.

Hundertstel ist eine der Stellen im Dezimalsystem. Es handelt sich hierbei um eine Stelle nach dem Komma, daher werden diese Stellen auch Nachkommastellen (Dezimalen) genannt. Hundertstel ist die zweite Stelle nach dem Komma. Ihre Zehnerpotenz lautet 10-2, was dem Wert 0,01 entspricht. Der niedrigste Wert dieser Stelle beträgt 0,01 (1 · 0,01), der höchste Wert beträgt 0,09 (9 · 0,01).

Wertigkeit 103 102 101 100 10-1 10-2 10-3
Dezimalzahl 1.000 100 10 1 0,1 0,01 0,001
Name Tausender Hunderter Zehner Einer Zehntel Hundertstel Tausendstel
606   6 0 6      
4215,845 4 2 1 5 8 4 5

Hundertstel ist die zweite Stelle nach dem Komma. Sie hat die Wertigkeit 10-2, was dem Wert 0,01 entspricht. Ihr größter möglicher Wert beträgt 0,09 (9 · 0,01).

Infos zum Eintrag
Autor
Phil
Zuletzt geändert
19.03.2019 - 16:36