archimedischer Körper

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 10 Einträge hinterlegt:

Bastelbogen | abgeschrägter Würfel (Bastelbogen)
Ein abgeschrägter Würfel (Cubus simus) ist ein mathematischer Körper. Der Ursprungskörper ist ein Würfel, dessen Seitenflächen (die Quadrate) verdreht und gleichzeitig verkleinert werden. Dabei wird jeder Eckpunkt der Quadrate mit drei anderen Eckpunkten verbunden. Es entstehen so zwischen den…
Bastelbogen | Hexaederstumpf (Bastelbogen)
Ein Hexaederstumpf ist ein mathematischer Körper. Der Ursprungskörper ist ein Würfel, dessen 8 Ecken so entfernt werden, dass aus den Quadraten regelmäßige Achtecke entstehen. Die 14 Seitenflächen bestehen aus 6 regelmäßigen Achtecken und 6 gleichseitigen Dreicken, die zusammen 24 Ecken und 36 …
Bastelbogen | Ikosaederstumpf/Fußball (Bastelbogen)
Ein Ikosaederstumpf ist ein mathematischer Körper, der entsteht, wenn du von einem Ikosaeder die 12 Ecken abschneidest. An den Stellen, an denen sich die Ecken befanden, sind jetzt zwölf regelmäßige Fünfecke. Die ursprünglichen 20 gleichseitige Dreiecke werden zu regelmäßigen Sechsecken. Das…
Lexikon-Eintrag | Ikosidodekaeder
Ein Ikosidodekaeder ist ein mathematischer Körper, der entsteht, wenn du von einem Ikosaeder (ein Körper aus 20 gleichgroßen gleichseitigen Dreiecken) die 12 Ecken als fünfseitige Pyramiden abschneidest. An den Stellen, an denen sich die Ecken befanden, sind jetzt zwölf regelmäßige Fünfecke. Das…
Bastelbogen | Ikosidodekaeder (Bastelbogen)
Ein Ikosidodekaeder ist ein mathematischer Körper, der entsteht, wenn du von einem Ikosaeder die 12 Ecken als fünfseitige Pyramiden abschneidest. An den Stellen, an denen sich die Ecken befanden, sind jetzt zwölf regelmäßige Fünfecke. Das Ikosidodekaeder setzt sich somit aus insgesamt 32 Flächen (…
Bastelbogen | Kuboktaeder (Bastelbogen)
Eine Kuboktaeder ist ein mathematischer Körper. Der Ursprungskörper ist der Würfel. Schneidest du die 8 Ecken so ab, dass die ursprünglichen 6 Quadrate wieder zu Quadraten werden, erhältst du das Kuboktaeder. An den Stellen, an denen sich die Ecken befanden, sind jetzt 8 gleichseitige Dreiecke, die…
Bastelbogen | Kuboktaederstumpf (Bastelbogen)
Eine Kuboktaederstumpf (auch großes Rhombenkuboktaeder genannt) ist ein mathematischer Körper. Der Ursprungskörper ist ein Kuboktaeder, dessen 12 Ecken so entfernen werden, dass aus den Quadraten regelmäßige Achtecke und aus den gleichseitigen Dreiecken regelmäßige Sechsecke entstehen. Die 26 …
Bastelbogen | Oktaederstumpf (Bastelbogen)
Ein Oktaederstumpf ist ein mathematischer Körper. Der Name stammt von dem griechischen Wort »oktáedron« und bedeutet »Achtflächner«. Ein Oktaeder besteht also aus 8 Flächen, die alle gleichseitige Dreiecke sind. Beim Oktaederstumpf werden die 6 Ecken gleichmäßig abgeschnitten. Er besteht nun aus 14…
Bastelbogen | Rhombenkuboktaeder (Bastelbogen)
Ein Rhombenkuboktaeder ist ein mathematischer Körper. Der Name beruht auf der Tatsache, dass 12 seiner 18 Quadrate deckungsgleich zu den 12 Rhomben (Rauten) eines Rhombendodekaeders sind. Das Rhombenkuboktaeder setzt sich aus insgesamt 26 Flächen (18 Quadrate + 8 gleichseitige Dreiecke) zusammen…
Bastelbogen | Tetraederstumpf (Bastelbogen)
Ein Tetraederstumpf ist ein mathematischer Körper. Der Name stammt aus dem griechischen und bedeutet »Vierflächner«. Ein Tetraeder besteht also aus 4 Flächen, die alle gleichseitige Dreiecke sind. Beim Tetraederstumpf werden die 4 Ecken gleichmäßig abgeschnitten. Er besteht nun aus 8 Flächen, von…