stumpfer Winkel

Die Gradzahl eines stumpfen Winkels ist größer als 90° und kleiner als 180°.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 9 Einträge hinterlegt:

Konstruktion | Konstruktion einer Höhe im stumpfwinkligen Dreieck
Eine Höhe ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte) und dünne Linie, die senkrecht auf einer Seite steht. Der größte rechtwinklige Abstand einer Seite zum gegenüberliegenden Eckpunkt in einer Fläche wird Höhe…
Lexikon-Eintrag | stumpfer Winkel
Ein Winkel ist ein Element der Geometrie. Er wird von zwei in der Ebene liegenden Strahlen (Halbgeraden) begrenzt, die einen gemeinsamem Anfangspunkt haben. Dieser Anfangspunkt der beiden Strahlen wird Scheitelpunkt des Winkels (kurz Scheitel) genannt. Die beiden Strahlen heißen Schenkel des…
Lexikon-Eintrag | stumpfwinkliges Dreieck
Ein Dreieck ist eine geometrische Fläche mit 3 Ecken. In jedem Eckpunkt befindet sich jeweils ein Winkel. In einem stumpfwinkligen Dreieck ist eine Winkelweite der Winkel α, β und γ größer als 90°. Die beiden anderen Winkelweiten sind kleiner als 90°. Es handelt sich daher bei diesem einen Winkel…
Matheinhalt mit Flash | Winkel
Ein Winkel entsteht durch die Drehung zweier Halbgeraden um einen festen Punkt. Hier erklären wir dir Schritt für Schritt, wie ein Winkel aufgebaut ist und welche Winkelarten es gibt. Lege nun selbst Hand an und experimentiere am Schluss mit Mady an beliebigen Winkeln. Adobe Flash…
Bastelbogen | Winkel (Bastelbogen)
Eine Karteikarte enthält eine kurze Zusammenfassung eines bestimmten Themas z. B. Formeln oder Erklärungen. Sie sind daher ideal zum Lernen und zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten, aber auch als schnelle Hilfe bei den Hausaufgaben. Dieser Bastelbogen enthält 9 Karteikarten über den Stufenwinkel,…
Konstruktion | Winkel 3
Konstruiere mit Hilfe von Bleistift und Geodreieck den Winkel aus den folgenden gegebenen Werten: Winkel β = 123° nicht maßstabsgetreue Skizze
Konstruktion | Winkel 4
Konstruiere mit Hilfe von Bleistift und Geodreieck den Winkel aus den folgenden gegebenen Werten: Winkel γ = 150° nicht maßstabsgetreue Skizze
Konstruktion | Winkelhalbierende 3
Konstruiere mit Hilfe von Bleistift, Zirkel und Geodreieck die Winkelhalbierende aus den folgenden gegebenen Werten: Winkel β = 100° nicht maßstabsgetreue Skizze
Konstruktion | Winkelhalbierende 5
Konstruiere mit Hilfe von Bleistift, Zirkel und Geodreieck die Winkelhalbierende aus den folgenden gegebenen Werten: Winkel β = 112° nicht maßstabsgetreue Skizze