Euro-Münzen

Mit den unten aufgeführten Euromünzen kannst du aktuell in 19 Ländern der Europäischen Union (darunter auch Deutschland) bezahlen. Sie sind die Bargeld-Münzen der gemeinsamen europäischen Währung „Euro“. Die Münzen sind unterteilt in acht Nennwerte: 1, 2, 5, 10, 20 und 50 Cent-Münzen, 1 und 2 Euro-Münzen.Die Euromünzen wurden zusammen mit den Eurobanknoten ab dem 1. Januar 2002 eingeführt. In Deutschland lösten die bis dahin gültige Währung „Deutsche Mark“ (DM) ab. Das Prägejahr auf den Münzen kann aber bis 1999 zurückgehen, denn ab diesem Jahr wurde begonnen die Münzen zu prägen.

 

Im Gegensatz zu den Eurobanknoten habt jedes Land die Rückseite individuell gestaltet. Die Vorderseite hat der belgische Designer Luc Luycx entworfen, der den dazu ausgerufenen Wettbewerb gewonnen hat. Sein Signet »LL« ist auf allen Münzen aufgeprägt. Die nationale Rückseite der deutschen 1, 2 und 5-Cent-Münzen wurden von Rolf Lederbogen, die 10, 20 und 50-Cent-Münzen wurde von Reinhart Heinsdorff und die 1 und 2 Euro-Münzen wurden von Heinz Hoyer und seiner Frau Sneschana Russewa-Hoyer entworfen.

Vorderseite Rückseite Motiv Maße Gewicht
Zweig einer deutschen Eiche Ø 16,25 mm
1,67 mm
2,30 g
Zweig einer deutschen Eiche Ø 18,75 mm
1,67 mm
3,06 g
Zweig einer deutschen Eiche Ø 21,25 mm
1,67 mm
3,92 g
Brandenburger Tor als Symbol der Teilung und Einheit Ø 19,75 mm
1,93 mm
4,10 g
Brandenburger Tor als Symbol der Teilung und Einheit Ø 22,25 mm
2,14 mm
5,74 g
Brandenburger Tor als Symbol der Teilung und Einheit Ø 23,5 mm
1,75 mm
5,5 g
Bundesadler als Symbol der deutschen Souveränität Ø 23,75 mm
2,33 mm
7,80 g
Bundesadler als Symbol der deutschen Souveränität Ø 25,75 mm
2,20 mm
8,50 g

Wusstest du, dass im Oktober 2014 insgesamt über 110 Milliarden (110.104.000.000) Euromünzen im Umlauf waren? Sie haben einen Gesamtwert von fast 25 Milliarden Euro (24.715.000.000 €). Von der 1-Cent-Münze gibt es über 29 Milliarden Stück (29.157.000.000), während es von der 2-Euro-Münze nur etwas mehr als 5 Milliarden Stück (5.203.000.000) gibt.

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
15.06.2018 - 18:24