regelmäßiges Viereck

Alternativer Titel
Viereck, regelmäßig

Ein regelmäßiges Viereck ist eine mathematische Fläche mit 4 Ecken. Zwischen diesen Ecken liegen 4 Seiten. Dort, wo zwei Seiten aufeinander treffen, befindet sich ein Eckpunkt. Die Eckpunkte in einem Viereck werden oftmals mit Großbuchstaben A, B, C und D bezeichnet. In jedem Eckpunkt befindet sich jeweils ein Winkel. Bedingt durch die Winkel, unter denen sich die einzelnen Seitenlinien zueinander stehen, entstehen bestimmte Regelmäßigkeiten wie gleich lange Seiten, gleich große Winkel oder die Parallelität von Seiten.

Ein regelmäßiges Viereck weißt bestimmte Regelmäßigkeiten wie gleich lange Seiten, gleich große Winkel oder die Parallelität von Seiten auf.

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
02.07.2018 - 15:56

Das könnte dich auch interessieren