Runden von Ganzzahlen

Du hast es sicherlich auch schon einmal in der Zeitung lesen: Auf dem Konzert eines Superstars waren 900.000 Fans. Nun waren dort mit Sicherheit nicht genau 900.000 Fans. Die Besucherzahl ist nur ungefähr angeben. Ob dort nur 893.514 Fans oder sogar 914.268 Fans waren, ist für den Leser nicht so von Bedeutung. Außerdem kann er sich die vielen Zahlen sowieso nicht merken. Da ist die Angabe 900.000 Fans viel praktischer, denn wie nicht nur bei diesem Beispiel reicht es oft vollkommen aus, nur eine bestimmte Genauigkeit anzugeben. In dem Beispiel reicht es daher völlig aus, wenn du eine Besucherzahl auf volle Hunderttausend (100.000) angibst. Wenn du eine Zahl auf diese Weise nur ungefähr angibst, nennt man das die Zahl runden.

Wenn du eine Zahl runden sollst, dann musst du zuerst feststellen, wie viele genaue Stellen die gerundete Zahl besitzen soll oder wie es die Aufgabe verlangt. In dem obigen Beispiel wurden nur volle Hunderttausend angegeben. Ausschlaggebend für die Rundung ist nur die Stelle danach (in diesem Fall die Zehntausend). Alle weiteren nachfolgenden Stellen sind dann ohne Bedeutung für das Runden und werden durch eine 0 ersetzt. Ist die Stelle danach eine 0, 1, 2, 3 oder 4, dann musst du abrunden. Dies bedeutet für dich, dass du alle Stellen danach, inklusive dieser Stelle durch eine 0 ersetzt. Ist die Stelle danach eine 5, 6, 7, 8 oder 9, dann musst du aufrunden. Dies bedeutet für dich, dass du die vorhergehende Stellen um den Wert 1 erhöhst und alle Stellen danach durch eine 0 ersetzt.

So rundest du eine Ganzzahl: So sieht's aus:
Du sollst diese beiden Zahl auf volle Hunderttausend runden. 914.268
893.514
1.
Runde 914.268 auf volle Hunderttausend. Wir schauen auf die nachfolge Stelle, also die fünfte Stelle von rechts: 914.268. Dort steht eine 1, du musst abrunden. Die 1 und alle Stellen danach werden durch eine 0 ersetzt. Dein Ergebnis lautet 900.000.
914.268
1=↓
=900.000
2.
Runde 893.514 auf volle Hunderttausend. Wir schauen auf die nachfolge Stelle, also die fünfte Stelle von rechts: 893.514. Dort steht eine 9, du musst aufrunden. Die 8 wird um den Wert 1 erhöht (wird zu 9) und alle Stellen danach werden durch eine 0 ersetzt. Dein Ergebnis lautet 900.000.
893.514
9=↑
=900.000

Runden bedeutet eine Zahl ungefähr angeben, wenn eine bestimmte Genauigkeit ausreicht. Entscheidend ist die Stelle nach der zu rundenden Stelle: Bei 0 bis 4 wird abgerundet, bei 5 bis 9 wird aufgerundet.

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
28.03.2019 - 01:42