Bewegung

Bei einer mathematischen Bewegung wird ein geometrisches Objekt (z. B. eine Fläche) in einem Koordinatensystem beispielsweise durch eine Spiegelung an einen anderen Platz bewegt.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 5 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | Drehwinkel
Eine Drehung ist in der Geometrie eine Selbstabbildung eines geometrischen Objektes (Figur oder Körper) mit mindestens einem Fixpunkt. Bei einer Drehung bleiben alle Abstände, Längen und Winkel des Objekts unverändert, nur die Lage verändert sich. Das bedeutet, wenn du ein geometrisches Objekt…
Lexikon-Eintrag | Drehzentrum
Eine Drehung ist in der Geometrie eine Selbstabbildung eines geometrischen Objektes (Figur oder Körper) mit mindestens einem Fixpunkt. Bei einer Drehung bleiben alle Abstände, Längen und Winkel des Objekts unverändert, nur die Lage verändert sich. Das bedeutet, wenn du ein geometrisches Objekt…
Lexikon-Eintrag | Flächenbewegungen
Stelle dir vor, auf dem Tisch liegt ein Rechteck. Du kannst es zwar in der Größe nicht verändern, aber du kannst mit ihm trotzdem einiges machen: du kannst es nämlich in seiner Lage verändern. Du kannst das Rechteck in alle Richtungen verschieben oder einfach nur drehen. Das Verschieben und Drehen…
Lexikon-Eintrag | Scherung
Wenn du ein dickes Buch in die Hand nimmst und mit der einen Hand das Buch still hältst, während du das Buch mit der anderen nach vorne bzw. nach hinten bewegst, kannst an der Buchseite beobachten, dass sie sich verformt. Die Buchseite, die einst rechteckig war, hat nun die Form eines…
Lexikon-Eintrag | Verschiebung
Die Verschiebung ist die einfachste geometrische Bewegung. Dabei verändert ein geometrisches Objekt (beispielsweise eine Fläche) seine Lage. Bei der Verschiebung ändern sich alle Punkte um die gleiche Distanz. Das Objekt ändert dabei seine Lage nur in horizontaler und vertikaler Richtung, es dreht…