Mathelexikon - Z

Hier werden dir alle Lexikon-Einträge zum Buchstaben Z angezeigt.

Mit Hilfe der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Erklärungen, bekommst du gezeigt, wie du ein Thema angehst. Ergänzt werden die Erklärungen mit detaillierten Abbildungen. Anders als bei vielen Mathe-Websites kannst du bei uns alle Inhalte des Lexikons komplett und ohne irgendwelche kostenpflichtige Registrierungen ansehen. Alle Einträge im Mathelexikon kannst du dir auch zusätzlich als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken.

Alle Dokumente, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, enthalten zusätzlich eine detailliertere Version, die du dir ebenfalls als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken kannst.

Weitere Infos und Tipps zum Mathelexikon findest du in unserer FAQ/Hilfe.

Wähle einen Eintrag aus

Die Zahlen sind zunächst durch das Zählen entstanden. Die Grundzahlen (Kardinalzahlen) lauten eins (1), zwei (2), drei (3), vier (4) usw. Davon abgewandelt wurden die Ordinalzahlen. Das sind Grundzahlen mit einem Punkt dahinter und werden oft bei Aufzählungen verwendet, wie der Erste (1.), der…
Alle Zahlen lassen sich einfach mit einer so genannten Zahlengerade darstellen. Die Zahlengerade besteht aus einer unendlich langen Linie, auf der alle Zahlen, die es gibt, stehen. Jede ganze Zahl wird dabei durch einen Strich dargestellt. Der Abstand von einem Strich zum nächsten ist immer gleich…
Jede Zahl hat wie wir Menschen auch einen Namen, damit du sie nicht nur aufschreiben sondern auch aussprechen kannst. Je nach Größe der Zahl wird der Zahlennamen immer länger. Gelesen wird immer von links nach rechts. Damit du eine Zahl auch richtig aussprechen kannst, musst du fit im…
Jede Zahl hat wie wir Menschen auch einen Namen, damit du sie nicht nur aufschreiben sondern auch aussprechen kannst. Je nach Größe der Zahl wird der Zahlennamen immer länger. Gelesen wird immer von links nach rechts. Damit du eine Zahl auch richtig aussprechen kannst, musst du fit im…
Alle Zahlen lassen sich einfach mit einer so genannten Zahlengerade darstellen. Die Zahlengerade besteht aus einem unendlich langen Linie, auf der alle Zahlen, die es gibt, stehen. Jeder Strich steht dabei für eine ganze Zahl. Der Abstand von einem Strich zum nächsten ist immer gleich groß, daher…
Brüche begegnen dir im Alltag überall, ohne das es dir so richtig bewusst wird. Eine Schulstunde dauert zum Beispiel eine Dreiviertel Stunde oder du hast schon einmal eine Viertel Stunde auf die nächste Straßenbahn gewartet. Zum Backen brauchst du manchmal ein Achtel Liter Milch. Nach der Hälfte…
Zehn ist eine Zahl, bestehend aus einer 1 gefolgt von 1 Null. Das Wort Zehn stammt von dem lateinischen Wort »decem« ab, das zehn bedeutet. Zehn sind Zehn mal Eins (10 · 1 = 10). Damit du nicht immer alle Nullen schreiben musst, gibt es eine verkürzte Schreibweise dafür: die sogenannte Zehner-…
Im Dezimalsystem spielt die Position der Ziffern eine Rolle. Das bedeutet, abhängig von der Stelle, an der eine Ziffer steht, hat die Ziffer einen anderen Wert. Der Wert der einzelnen Stellen wird entsprechend aufaddiert. Daher ist das Dezimalsystem ein so genanntes Stellenwertsystem. Die Grundzahl…
Zehntausend ist eine Zahl, bestehend aus einer 1 gefolgt von 4 Nullen. Das Wort Zehntausend setzt sich aus zwei Wortteilen zusammen: Der hintere Wortteil »tausend« steht für die Zahl Tausend (1.000), der vordere Wortteil »Zehn« steht für die Zahl Zehn (10). Das Wort bedeutet also Zehn Tausender. 1…
Im Dezimalsystem spielt die Position der Ziffern eine Rolle. Das bedeutet, abhängig von der Stelle, an der eine Ziffer steht, hat die Ziffer einen anderen Wert. Der Wert der einzelnen Stellen wird entsprechend aufaddiert. Daher ist das Dezimalsystem ein so genanntes Stellenwertsystem. Die Grundzahl…
Eine Zeiteinheit ist eine Maßeinheit, mit der du den Abstand zwischen zwei Zeitpunkten oder die Dauer eines Zeitraums angibst. Die einzelnen Zeiteinheiten im Überblick Seit 1967 ist die Sekunde als das 9.192.631.770-fache (9,1 Milliarden) der Periodendauer der dem Übergang zwischen den beiden…
Rechnen mit Einheiten ist bis da hin sehr einfach, wenn du die gleiche Einheit hast. Wenn du 10 Minuten und 10 Minuten addieren sollst, dann addierst du einfach die Maßzahlen und hängst die gemeinsame Einheit wieder dahinter: 10 Minuten + 10 Minuten = 20 Minuten. Schwieriger wird es, wenn du nicht…
Zenti ist eine der Vorsätze für Maßeinheiten, mit denen du angibst, ob du ein Vielfaches einer Maßeinheit oder nur ein kleiner Teil einer Maßeinheit hast. Da Zenti kleiner als Eins ist, wird es mit dem Kleinbuchstaben c abgekürzt. Das Wort Zenti stammt von dem lateinischen Wort »centesimus«, das…
Zentiliter ist eine der Volumeneinheiten und wird mit den Kleinbuchstaben cl abgekürzt. Das Wort Zenti stammt von dem lateinischen Wort »centesimus«, das hundertster bedeutet. 1 Zentiliter ist demnach der hundertste Teil eines Liters. Du teilst ein Liter in 100 gleich große Abschnitte, ein so ein…
Eine Zentilliarde ist eine gigantisch große Zahl, bestehend aus einer 1 gefolgt von 603 Nullen. Sie steht für die Zahl Tausend Zentillionen. Das Wort Zentilliarde setzt sich aus zwei Wortteilen zusammen: Der hintere Wortteil »lliarde« stammt von Milliarde. 1 Milliarde sind Tausend Millionen (1.000…