quadrieren

Quadrieren nennt man der Vorgang, wenn eine Zahl mit sich selbst multipliziert wird.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 14 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | binomische Formel 1
Wenn du dich gut mit dem Berechnen von Klammern auskennst, brauchst du die binomischen Formeln eigentlich nicht. Denn sie sind im Grunde nichts anderes. Dennoch haben sie ihre Berechtigung. Isaac Newton (1643–1727) erfand diese Art der Abkürzung für die sonst recht aufwändige Lösung der…
Lexikon-Eintrag | binomische Formel 2
Wenn du dich gut mit dem Berechnen von Klammern auskennst, brauchst du die binomischen Formeln eigentlich nicht. Denn sie sind im Grunde nichts anderes. Dennoch haben sie ihre Berechtigung. Isaac Newton (1643–1727) erfand diese Art der Abkürzung für die sonst recht aufwändige Lösung der…
Lexikon-Eintrag | binomische Formel 3
Wenn du dich gut mit dem Berechnen von Klammern auskennst, brauchst du die binomischen Formeln eigentlich nicht. Denn sie sind im Grunde nichts anderes. Dennoch haben sie ihre Berechtigung. Isaac Newton (1643–1727) erfand diese Art der Abkürzung für die sonst recht aufwändige Lösung der…
Lexikon-Eintrag | Biquadrat
Du hast bestimmt schon gehört, dass man Zahlen quadrieren kann. Nun, dieses „Quadrat“ hat nichts mit dem Viereck zu tun, bei dem alle Seiten gleich lang sind. Du kannst also nicht aus einer Zahl ein Viereck machen. Vielmehr bedeutet „Quadrat“ hier, dass du eine Zahl mit sich selbst multiplizierst.…
Lexikon-Eintrag | Brüche quadrieren
Du kannst mit Brüchen so ziemlich das Gleiche machen wie mit gewöhnlichen Zahlen. Wie Zahlen kannst du so auch Brüche quadrieren. Beim Quadrieren wird ein Bruch mit sich selbst multipliziert. Das Symbol für das Quadrieren ist eine hochgestellte 2 (²). Einen Bruch quadrierst du genauso wie eine…
Lexikon-Eintrag | Diskriminante
In einigen Gleichungen kommt das x nicht in einfacher Form, sondern als Quadrat (x²) vor. Solche Gleichungen werden daher auch quadratische Gleichungen genannt. Da hier das x zweimal vorkommt (als x · x), haben diese Gleichungen entweder zwei, eine oder keine Lösung. Wenn du die quadratische…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (negative Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (neutrale Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (positive Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | gern gemachte Mathefehler
Kleiner Unterschied, große Wirkung! Du hast es bestimmt auch schon selbst erlebt: einmal nicht richtig hingeschaut, dann wild darauf los gerechnet und am Ende war's trotzdem falsch… In der Tabelle siehst du ähnliche Ausdrücke, deren Werte und Anwendung gerne verwechselt werden. Wenn du sie falsch…
Lexikon-Eintrag | Quadratzahl
Eine Quadratzahl ist eine besondere Zahl. Sie entsteht durch die Multiplikation einer ganzen Zahl mit sich selbst. So ist beispielsweise die Zahl 25 eine Quadratzahl, da sie aus der Multiplikation 5 · 5 = 25 entsteht. Der Wortteil »Quadrat« stammt von der geometrischen Figur des Quadrats ab. Die…
Lexikon-Eintrag | quadrieren von negativen Zahlen
Das Quadrieren ist eine besondere Art der Multiplikation. Hierbei werden keine beliebige Zahlen miteinander multipliziert, sondern es wird eine Zahl nur mit sich selbst multipliziert. Als Rechnung sieht das beispielsweise so aus: (-x) · (-x). Für diese Art der Multiplikation gibt es eine verkürzte…
Lexikon-Eintrag | quadrieren von positiven Zahlen
Das Quadrieren ist eine besondere Art der Multiplikation. Hierbei werden keine beliebige Zahlen miteinander multipliziert, sondern es wird eine Zahl nur mit sich selbst multipliziert. Als Rechnung sieht das beispielsweise so aus: (+x) · (+x). Für diese Art der Multiplikation gibt es eine verkürzte…