Cent (US-Dollar)

Cent ist eine der Währungseinheiten und wird mit dem Kleinbuchstaben ¢ abgekürzt. Das Wort Cent stammt von dem lateinischen Wort »centum«, das hundert bedeutet. 1 Cent ist also der hundertste Teil eines US-Dollars (1 Cent = 0,01 US-Dollar). Somit ergeben 100 Cent wieder 1 US-Dollar.

Die 1-Cent-Münze hat einen Durchmesser von 19,05 mm, eine Dicke von 1,55 mm und wiegt 2,50 g. Das Material ist Zink mit einer Kupfer-Ummantelung. Die Vorderseite zeigt den 16. US-Präsident Abraham Lincoln (1809-1865). Die Rückseite zeigt das Lincoln Memorial, ein Denkmal zu Ehren Abraham Lincolns.

Die einzelnen Währungseinheiten im Überblick

US-Dollar Cent
$ ¢
1 $ = 100 ¢ 1 ¢ = 0,01 $

Der Umrechnungsfaktor von einer Währungseinheit in die nächst größere bzw. nächst kleinere Währungseinheit beträgt 100. Willst du eine größere Währungseinheit in eine kleinere Währungseinheit umwandeln (z. B. von US-Dollar in Cent), so musst du deinen Wert mit 100 multiplizieren (1 $ · 100 = 100 ¢). Willst du eine kleinere Währungseinheit in eine größere Währungseinheit umwandeln (z. B. von Cent in US-Dollar), so musst du deinen Wert durch 100 dividieren (1 ¢ : 100 = 0,01 $).

Wusstest du, dass in den Vereinigten Staaten von Amerika der Cent auch »Penny« genannt wird?

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
15.06.2018 - 12:56

Das könnte dich auch interessieren