Geometrie

Die Geometrie ist ein Teilgebiet der Mathematik, das sich mit den Eigenschaften der ebenen und räumlichen Figuren des physikalischen Raums befasst. Sie berechnet Längen, Flächen und Inhalte der Figuren und Körper sowie ihre Größenbeziehungen zueinander.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 93 Einträge hinterlegt:

Mathelexikon

Das Wort Analysis ist griechisch und bedeutet »Auflösung«. Sie ist ein Teilgebiet der Mathematik, das die Infinitesimalrechnung, die Funktionentheorie und die Variationsrechnung umfasst. Sie…

Apollonios von Perge war ein griechischer Mathematiker. Über seine Leben ist nur wenig bekannt. Man vermutet, dass er um 262 v. Chr. in Perge (heute Türkei) geboren wurde. Gestorben ist er um 190…

Arthur Cayley war ein englischer Mathematiker. Er wurde am 16. August 1821 in Richmond (England) geboren. Gestorben ist er im Alter von 73 Jahren am 21. Januar 1895 in Cambridge (England).

Gérard Desargues war ein französischer Mathematiker. Er wurde am 21. Februar 1591 in Lyon (Frankreich) geboren. Gestorben ist er im Alter von 70 Jahren im Oktober 1661, ebenfalls in Lyon.

René Descartes war ein französischer Philosoph, Naturforscher und Mathematiker. Er wurde am 31. März 1596 in La Haye (Frankreich) geboren. Gestorben ist er im Alter von 53 Jahren am 11. Februar…

Eine Diagonale ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte) Linie. Im Gegensatz zu einer Geraden hat sie zwei Enden…

Matheaufgaben

Eine Kiste mit einer Länge von 3 m soll mit einer 4 m langen Kette angehoben werden.

In welcher Höhe stellt sich der Aufhängepunkt ein?

Berechne a nach dem Satz des Pythagoras.

b = 4; c = 5 b = 9; c = 16 b = 35; c = 45 b = 44; c = 87 b = 23,6; c = 65,9 b = 84,54; c = 97,25 b = 483; c = 574 b = 54.738; c = 72.894 b =…

Berechne b nach dem Satz des Pythagoras.

a = 3; c = 5 a = 9; c = 11 a = 13; c = 45 a = 56; c = 87 a = 54,6; c = 54,7 a = 56,84; c = 87,25 a = 384; c = 754 a = 45.378; c = 78.924 a =…

Berechne c nach dem Satz des Pythagoras.

a = 3; b = 4 a = 3; b = 3 a = 8; b = 4 a = 49; b = 7 a = 54,6; b = 54,7 a = 23,87; b = 87,64 a = 375; b = 297 a = 45.378; b = 78.924 a = 352.…