Mathematik

Die Mathematik ist die Wissenschaft von den Mengen, Größen und Eigenschaften der Körper oder Zahlen, hervorgegangen aus praktischen Fragestellungen: Zählen, Messen und Rechnen.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 9 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | Abschlussprüfung in Mathematik
Am Ende deiner Schullaufbahn stehen dir einige Abschlussprüfungen bevor, bei denen du beweisen musst, was du so in den vergangenen Jahren gelernt hast. Hast du alle Prüfungen bestanden, bekommst du deine Abschlussurkunde und dein Abschlusszeugnis überreicht. In den sogenannten Hauptfächern ist die…
Lexikon-Eintrag | Algebra
Das Wort Algebra ist arabisch und bedeutet »Wissenschaft des Ausgleichens und Wiederzusammenfügens«. Sie ist ein Teilgebiet der Mathematik und unterteilt sich wieder in die Teilgebiete Mengenlehre, die Gruppentheorie und die Invariantentheorie. Die traditionelle Algebra befasste sich mit dem Lösen…
Lexikon-Eintrag | Analysis
Das Wort Analysis ist griechisch und bedeutet »Auflösung«. Sie ist ein Teilgebiet der Mathematik, das die Infinitesimalrechnung, die Funktionentheorie und die Variationsrechnung umfasst. Sie untersucht mit den Methoden der Infinitesimalrechnung veränderliche Größen und Grenzwerte. Des Weiteren…
Lexikon-Eintrag | Arithmetik
Das Wort Arithmetik ist griechisch und bedeutet »zum Zählen gehörend«. Sie ist ein Teilgebiet der Mathematik und befasst sich mit den Zahlen, deren Rechengesetzen und der Zahlentheorie. Zur niederen Arithmetik sind zunächst die vier Grundrechenarten (Addition, Subtraktion, Multiplikation und…
Lexikon-Eintrag | Geometrie
Das Wort Geometrie ist altgriechisch und bedeutet »Landmessung«. Sie ist eine Teilwissenschaft der Mathematik, die sich mit den Eigenschaften der ebenen (zweidimensionalen) und räumlichen (dreidimensionalen) Figuren des physikalischen Raums befasst. Sie berechnet Längen, Flächen und Inhalte der…
Lexikon-Eintrag | Hausaufgaben
Hausaufgaben – ein jeder kennt sie, ein jeder hasst sie. Für die meisten Schüler sind Hausaufgaben die reinste Qual und total überflüssig. Aber Hausaufgaben sind weit mehr als nur lästige Zeitvergeudung. Was ist der Sinn von Hausaufgaben? Die Aufgaben sollen das im Unterricht erarbeitete Wissen…
Lexikon-Eintrag | Kombinatorik
Die Kombinatorik ist ein Teilgebiet der Mathematik und befasst sich mit den verschiedenen möglichen Zusammenstellungen einer Anzahl von Elementen und mit deren Bildung von Gruppen (Komplexionen). Die Kombinatorik wird besonders in der Wahrscheinlichkeitsrechnung und der Zahlentheorie verwendet.…
Lexikon-Eintrag | Mathematik
Ursprünglich war die Mathematik die Wissenschaft von den Mengen, Größen und Eigenschaften der Körper oder Zahlen, hervorgegangen aus praktischen Fragestellungen: Zählen, Messen und Rechnen. Anfänglich setzte man bestimmte Eigenschaften von Zahlen und geometrischen Figuren voraus, von denen…
Lexikon-Eintrag | Trigonometrie
Das Wort Trigonometrie ist griechisch und bedeutet »Dreiecksvermessung«. Sie ist ein Teilgebiet der Mathematik und befasst sich mit der Berechnung von Seiten und Winkeln in Dreiecken. Sie verwendet dazu die Winkelfunktionen Sinus, Kosinus, Tangens, Kotangens, Sekans und Kosekans. Sie wird…