Seite

Eine Seite begrenzt eine Fläche nach außen hin ab.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 14 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | Kante
Eine Kante ist ein grundlegendes Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine (Seiten)Linie dar. Sie kommt nur bei Körpern vor und verbindet zwei Eckpunkte eines Körpers miteinander. Sie entsteht, wenn zwei Flächen zusammenstoßen. Je nach Körper kann sie mehr oder weniger stark…
Bastelbogen | Karteikarten – Kongruenzsätze (Bastelbogen)
Eine Karteikarte enthält eine kurze Zusammenfassung eines bestimmten Themas z. B. Formeln oder Erklärungen. Sie sind daher ideal zum Lernen und zur Vorbereitung auf Klassenarbeiten, aber auch als schnelle Hilfe bei den Hausaufgaben. Dieser Bastelbogen enthält 4 Karteikarten über die 4…
Lexikon-Eintrag | Kongruenzsatz 1
Wenn du zwei Dreiecke auf Form und Fläche vergleichen sollst, ist es am einfachsten, du legst die beiden Dreiecke aufeinander. Wenn dann nichts übersteht und sie exakt aufeinander passen, so sind sie in Form und Fläche gleich. Nun kannst du aber nicht immer die Dreiecke aufeinander legen, da du…
Lexikon-Eintrag | Kongruenzsatz 2
Wenn du zwei Dreiecke auf Form und Fläche vergleichen sollst, ist es am einfachsten, du legst die beiden Dreiecke aufeinander. Wenn dann nichts übersteht und sie exakt aufeinander passen, so sind sie in Form und Fläche gleich. Nun kannst du aber nicht immer die Dreiecke aufeinander legen, da du…
Lexikon-Eintrag | Kongruenzsatz 3
Wenn du zwei Dreiecke auf Form und Fläche vergleichen sollst, ist es am einfachsten, du legst die beiden Dreiecke aufeinander. Wenn dann nichts übersteht und sie exakt aufeinander passen, so sind sie in Form und Fläche gleich. Nun kannst du aber nicht immer die Dreiecke aufeinander legen, da du…
Lexikon-Eintrag | Kongruenzsatz 4
Wenn du zwei Dreiecke auf Form und Fläche vergleichen sollst, ist es am einfachsten, du legst die beiden Dreiecke aufeinander. Wenn dann nichts übersteht und sie exakt aufeinander passen, so sind sie in Form und Fläche gleich. Nun kannst du aber nicht immer die Dreiecke aufeinander legen, da du…
Lexikon-Eintrag | Kongruenzsätze
Wenn du zwei Dreiecke auf Form und Fläche vergleichen sollst, ist es am einfachsten, du legst die beiden Dreiecke aufeinander. Wenn dann nichts übersteht und sie exakt aufeinander passen, so sind sie in Form und Fläche gleich. Nun kannst du aber nicht immer die Dreiecke aufeinander legen, da du…
Konstruktion | Konstruktion einer Seite
Eine Seite ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte) und dünne Linie. Im Gegensatz zu einer Geraden hat sie einen Startpunkt von dem sie in eine Richtung begrenzt bis zu ihrem Endpunkt verläuft. Du kannst sie also…
Lexikon-Eintrag | Kotangens
Ein Dreieck besteht bekanntlich aus drei Ecken mit drei Winkeln. Zwischen diesen drei Ecken befinden sich drei Seiten. Zu den besonderen Dreiecken gehört das rechtwinklige Dreieck, bei dem einer der Winkel rechtwinklig ist. Sind die Längen von einzelnen Seiten im rechtwinkligen Dreieck bekannt,…
Lexikon-Eintrag | Polygon
Ein Polygon ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine Figur dar. Das Wort Polygon stammt aus dem griechischen und besteht aus zwei Wortteilen. Der erste Wortteil »polys« bedeutet viel und der zweit Wortteil »gonos« bedeutet Winkel. Ein Polygon ist du daher ein Vielwinkler. Oft…
Lexikon-Eintrag | Seite
Eine Seite ist ein Element der Geometrie. Sie entsteht, wenn mehrere beliebige Punkte miteinander verbunden werden. Diese Verbindungslinie kann dabei geradlinig oder gebogen sein. Es entsteht dabei eine Fläche, die Polygon (Vieleck) genannt wird. Die Punkte stellen dabei die Eckpunkte dar, deren…
Lexikon-Eintrag | Seitenhalbierende
Eine Seite ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte) und dünne Linie. Im Gegensatz zu einer Geraden hat sie einen Startpunkt von dem sie in eine Richtung begrenzt bis zu ihrem Endpunkt verläuft. Du kannst sie also…
Lexikon-Eintrag | überschlagenes Viereck
Ein gewöhnliches Viereck besteht aus 4 Eckpunkten mit 4 Seiten dazwischen. Die einzelnen Eckpunkte liegen der Reihe nach hintereinander. Der Eckpunkt B liegt hier zwischen den Eckpunkten A und C. Bei einem überschlagenem Viereck ist das jedoch anders. Hier liegen die einzelnen Eckpunkte nicht mehr…
Lexikon-Eintrag | Umfang
Jede Fläche hat bestimmte Eigenschaften. Dazu gehört beispielsweise die Anzahl an Eckpunkte oder die Summe der Innenwinkel (Winkelsumme). Eine weitere Eigenschaft ergibt sich aus der Anzahl der einzelnen Seitenlinien. Auch aus diesen kannst du eine Summe bilden. Dazu addierst du einfach die Länge…