Vertikale

Eine Vertikale ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte) Linie. Im Gegensatz zu einer Geraden hat sie zwei Enden und ist daher begrenzt. Du kannst sie also abmessen. Sie verbindet zwei auf gleicher X-Richtung liegende Punkte.

Der untere Punkt P1 hat die Koordinaten (5|1). Er ist 5 Einheiten nach rechts und 1 Einheit nach oben verschoben. Der obere Punkt P2 hat die Koordinaten (5|5). Er ist 5 Einheiten nach rechts und 5 Einheiten nach oben verschoben. Beide Punkte haben die gleiche X-Koordinate (jeweils 5). Die Y-Koordinaten sind jedoch verschieden, da der Punkt P2 weiter oben liegt. Die Vertikale verbindet nun diese auf gleicher X-Richtung liegende Punkte.

Die Vertikale ist eine Gerade, die zwei auf gleicher X-Richtung liegende Punkte verbindet.

Infos zum Eintrag
Autor
Chris
Zuletzt geändert
11.07.2018 - 09:50

Das könnte dich auch interessieren