Radikand

Der Radikand ist die Zahl unter einer Wurzel.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 10 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | Addition von Quadratwurzeln
Das Wort Addition stammt von dem lateinischen Wort »addere« und bedeutet »hinzufügen«. Du fügst also zu einer Zahl eine oder mehrere Zahlen hinzu. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gewöhnliche (reelle) Zahlen addierst oder ob es sich um eine Quadratwurzel (√b) handelt. Die Vorgehensweise ist wie…
Lexikon-Eintrag | Division von Quadratwurzeln
Das Wort Division stammt von dem lateinischen Wort »divisio« und bedeutet »teilen«. Du teilst also eine Zahl durch eine andere Zahl. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gewöhnliche (reelle) Zahlen oder ob es sich um eine Quadratwurzel (√b) handelt. Die Vorgehensweise ist wie bei der gewöhnlichen…
Lexikon-Eintrag | Galois, Évariste
Évariste Galois war ein französischer Mathematiker. Geboren wurde er am 25. Oktober 1811 in Bourg-la-Reine (Frankreich). Gestorben ist er im Alter von nur 20 Jahren am 31. Mai 1832 in Paris (Frankreich) bei einem Duell. Er besuchte das College Louis-le-Grand in Paris, scheiterte aber zweimal an…
Lexikon-Eintrag | Multiplikation von Quadratwurzeln mit Koeffizienten
Das Wort Multiplikation stammt von dem lateinischen Wort »multiplicare« und bedeutet »vervielfachen«. Du vervielfachst also eine Zahl um eine andere. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gewöhnliche (reelle) Zahlen multiplizierst oder ob es sich um eine Quadratwurzel (√b) handelt. Die Vorgehensweise…
Lexikon-Eintrag | Multiplikation von Quadratwurzeln ohne Koeffizienten
Das Wort Multiplikation stammt von dem lateinischen Wort »multiplicare« und bedeutet »vervielfachen«. Du vervielfachst also eine Zahl um eine andere. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gewöhnliche (reelle) Zahlen multiplizierst oder ob es sich um eine Quadratwurzel (√b) handelt. Die Vorgehensweise…
Lexikon-Eintrag | Quadratwurzel
Die Quadratwurzel (oft auch nur als Wurzel bezeichnet) ist eine Rechenart aus der Mathematik. Sie ist die Umkehrfunktion des Quadrierens (x · x = x²). Mit der Quadratwurzel kannst du also das Quadrieren wieder rückgängig machen. Wenn du die Quadratwurzel einer Zahl berechnet, nennt man dies »die…
Lexikon-Eintrag | Quadratwurzel ziehen
Die Quadratwurzel (oft auch nur als Wurzel bezeichnet) ist eine Rechenart aus der Mathematik. Sie ist die Umkehrfunktion des Quadrierens (x · x = x²). Mit der Quadratwurzel kannst du also das Quadrieren wieder rückgängig machen. Wenn du die Quadratwurzel einer Zahl berechnest, nennt man dies »die…
Lexikon-Eintrag | Radikand
Die Quadratwurzel (oft auch nur als Wurzel bezeichnet) ist eine Rechenart aus der Mathematik. Sie ist die Umkehrfunktion des Quadrierens (x · x = x²). Mit der Quadratwurzel kannst du also das Quadrieren wieder rückgängig machen. Wenn du die Quadratwurzel einer Zahl berechnet, nennt man dies »die…
Lexikon-Eintrag | Subtraktion von Quadratwurzeln
Das Wort Subtraktion stammt aus dem lateinischen und bedeutet »abziehen«. Du ziehst also von einer meist größeren Zahl eine oder mehrere kleinere Zahlen ab. Dabei spielt es keine Rolle, ob du gewöhnliche (reelle) Zahlen subtrahierst oder ob es sich um eine Quadratwurzel (√b) handelt. Die…
Lexikon-Eintrag | teilweises Wurzelziehen
Die Quadratwurzel (oft auch nur als Wurzel bezeichnet) ist eine Rechenart aus der Mathematik. Sie ist die Umkehrfunktion des Quadrierens (x · x = x²). Mit der Quadratwurzel kannst du also das Quadrieren wieder rückgängig machen. Wenn du die Quadratwurzel einer Zahl berechnet, nennt man dies »die…