Symbol

Ein Symbol ist spezielles Zeichen, dass eine bestimmte Bedeutung, meist eine Abkürzung, hat.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 36 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | entspricht-Zeichen
Manchmal ist es notwendig, dass verschiedene, ungleichartige Dinge aufeinander bezogen werden müssen. Dies ist häufig bei Textaufgaben oder bei dem Zwei- bzw. Dreisatz der Fall. Oftmals hast du zwei verschiedene Größen, die du aufeinander beziehen sollst. So läuft eine Person im Schnitt eine…
Lexikon-Eintrag | Gerundet-Zeichen
Das Gerundet-Zeichen (auch ungefähr-Zeichen genannt) ist ein in der Arithmetik (ein Teilgebiet der Mathematik) verwendete Zeichen. Es sieht aus wie ein geschwungenes Gleichheitszeichen (≈) und wird verwendet, wenn auf der einen Seiten des Gerundet-Zeichen der ungefähr gleiche (gerundete)…
Lexikon-Eintrag | Gleichheitszeichen
Das Gleichheitszeichen (auch Istgleich genannt) ist das in der Arithmetik (ein Teilgebiet der Mathematik) am häufigsten verwendete Zeichen. Es wird verwendet, wenn auf beiden Seiten des Gleichheitszeichen der gleiche mathematische Wert steht. Es kommt praktisch in jeder Rechnung vor. Wenn du zwei…
Lexikon-Eintrag | griechisches Alphabet
Das griechische Alphabet ist die Schrift, in der die griechische Sprache seit dem 9. Jahrhundert v. Chr. geschrieben wird und ist eine Weiterentwicklung der phönizischen Schrift. Sie war die erste Alphabetschrift im engeren Sinne. Vom griechischen Alphabet stammen das lateinische, kyrillische und…
Lexikon-Eintrag | Größer-als-Zeichen
Das Größer-als-Zeichen ist ein Vergleichszeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol >, das einem nach rechts zeigendem Pfeil ähnelt. Eingeführt wurde das Größer-als-Zeichen von dem englischen Mathematiker Thomas Harriot (1560-1621) in seinem erst 1631 veröffentlichtem Werk »Artis Analyticae…
Lexikon-Eintrag | Größer-oder-gleich-Zeichen
Das Größer-oder-gleich-Zeichen ist ein Vergleichszeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol ≥, das einem nach rechts zeigendem Pfeil mit einem Strich darunter ähnelt. Eingeführt wurde das Größer-oder-gleich-Zeichen von dem französischen Mathematiker Pierre Bouguer (1698-1758) 1734. Es besteht…
Lexikon-Eintrag | Kepler, Johannes
Johannes Kepler war ein deutscher Naturphilosoph, evangelischer Theologe, Mathematiker, Astronom und Optiker. Geboren wurde er am 27. Dezember 1571 in Weil der Stadt. Gestorben ist er im Alter von 58 Jahren am 15. November 1630 in Regensburg. Johannes Kepler entdeckte die Gesetze, nach denen sich…
Lexikon-Eintrag | Klammern
Die Klammer-Zeichen sind Satzzeichen, die bestimmte Elemente, die zwischen der öffnenden Klammer »(« und der schließenden Klammer »)« zu einer Gruppe gruppieren. In der Mathematik drücken Klammern den Vorrang einer auszuführenden Rechenoperation vor der allgemeinen Rechenreihenfolge aus. Gewöhnlich…
Lexikon-Eintrag | Kleiner-als-Zeichen
Das Kleiner-als-Zeichen ist ein Vergleichszeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol <, das einem nach links zeigendem Pfeil ähnelt. Eingeführt wurde das Kleiner-als-Zeichen von dem englischen Mathematiker Thomas Harriot (1560-1621) in seinem erst 1631 veröffentlichtem Werk »Artis Analyticae…
Lexikon-Eintrag | Kleiner-oder-gleich-Zeichen
Das Kleiner-oder-gleich-Zeichen ist ein Vergleichszeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol ≤, das einem nach links zeigendem Pfeil mit einem Strich darunter ähnelt. Eingeführt wurde das Kleiner-oder-gleich-Zeichen von dem französischen Mathematiker Pierre Bouguer (1698-1758) 1734. Es besteht…
Lexikon-Eintrag | Komma
Das Komma-Zeichen (von griechisch κόμμα „Abschnitt“) ist ein Satzzeichen, das den Satz strukturiert und bestimmte Elemente voneinander trennt: So werden im Deutschen Hauptsatz und Nebensätze oder die einzelnen Elemente einer Aufzählung durch ein Komma getrennt. Auch in der Mathematik werden bei…
Lexikon-Eintrag | Plusminus-Zeichen
Das Plusminus-Zeichen ist ein mathematisches Zeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol +, mit einem Strich darunter. Dieser Strich stellt das Minuszeichen dar. Es besteht eigentlich aus zwei Zeichen: dem Plus-Zeichen (+) und dem Minus-Zeichen (-), die beide vereint wurden. Es wird verwendet, wenn…
Lexikon-Eintrag | Promille-Zeichen
Die Promillerechnung stellt ein Größenverhältnis anschaulich dar, indem die Größe zu einem einheitlichen Grundwert ins Verhältnis gesetzt wird. Bei der Promillerechnung ist der Grundwert 1.000, da Promille lateinisch ist und »von Tausend« bedeutet. 1 Promille bedeutet daher ein Tausendstel (0,001…
Lexikon-Eintrag | Prozent-Zeichen
Die Prozentrechnung stellt ein Größenverhältnis anschaulich dar, indem die Größe zu einem einheitlichen Grundwert ins Verhältnis gesetzt wird. Bei der Prozentrechnung ist der Grundwert 100, da Prozent lateinisch ist und »von Hundert« bedeutet. 1 Prozent bedeutet daher ein Hundertstel (0,01). Eine…
Lexikon-Eintrag | Symbole der Mathematik (Analysis)
Da sich Mathematiker den ganzen Tag mit Zahlen und Rechnungen beschäftigen und dadurch bei ihren Berechnungen viel aufschreiben müssen, haben sie im Laufe der Zeit allerlei Abkürzungen und Symbole erfunden. So mussten sie weniger schreiben und hatten mehr Zeit für ihre Berechnungen. Vorreiter war…