Mathelexikon - U

Hier werden dir alle Lexikon-Einträge zum Buchstaben U angezeigt.

Mit Hilfe der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Erklärungen, bekommst du gezeigt, wie du ein Thema angehst. Ergänzt werden die Erklärungen mit detaillierten Abbildungen. Anders als bei vielen Mathe-Websites kannst du bei uns alle Inhalte des Lexikons komplett und ohne irgendwelche kostenpflichtige Registrierungen ansehen. Alle Einträge im Mathelexikon kannst du dir auch zusätzlich als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken.

Alle Dokumente, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, enthalten zusätzlich eine detailliertere Version, die du dir ebenfalls als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken kannst.

Weitere Infos und Tipps zum Mathelexikon findest du in unserer FAQ/Hilfe.

Wähle einen Eintrag aus

Ein gewöhnliches Viereck besteht aus 4 Eckpunkten mit 4 Seiten dazwischen. Die einzelnen Eckpunkte liegen der Reihe nach hintereinander. Der Eckpunkt B liegt hier zwischen den Eckpunkten A und C. Bei einem überschlagenem Viereck ist das jedoch anders. Hier liegen die einzelnen Eckpunkte nicht mehr…
Ein Winkel ist ein Element der Geometrie. Er wird von zwei in der Ebene liegenden Strahlen (Halbgeraden) begrenzt, die einen gemeinsamem Anfangspunkt haben. Dieser Anfangspunkt der beiden Strahlen wird Scheitelpunkt des Winkels (kurz Scheitel) genannt. Die beiden Strahlen heißen Schenkel des…
Eine Dezimalzahl besteht aus mehreren Stellen. Diese Stellen sind Einer, Zehner, Hunderter, Tausender usw. Jede dieser Stellen kann 10 verschiedene Werte von 0 bis 9 annehmen. Somit entsteht für jede Stelle ein „10er-Raster“. Immer wenn ein solches „10er-Raster“ voll ist, wird entsprechend die…
Jede Fläche hat bestimmte Eigenschaften. Dazu gehört beispielsweise die Anzahl an Eckpunkte oder die Summe der Innenwinkel (Winkelsumme). Eine weitere Eigenschaft ergibt sich aus der Anzahl der einzelnen Seitenlinien. Auch aus diesen kannst du eine Summe bilden. Dazu addierst du einfach die Länge…
Bei einer Zuordnung gehört zu jeder Größe aus dem einen Bereich eine Größe aus einem zweiten Bereich. Mit ihr kannst du aus drei vorgegebenen Werten (a, b und c) über deren Verhältnis einen gesuchten vierten Wert (x) berechnen. Das hört sich zwar zunächst recht kompliziert an, ist es aber nicht.…
Mit dem Dreisatz kannst du aus drei vorgegebenen Werten (a, b und c) über deren Verhältnis einen gesuchten vierten Wert (x) berechnen. Das hört sich zwar zunächst recht kompliziert an, ist es aber nicht. Denn du kannst mit dem Dreisatz Aufgaben sehr einfach und anschaulich lösen, ohne große…
Mit dem Zweisatz kannst du aus drei vorgegebenen Werten (a, b und c) über deren Verhältnis einen gesuchten vierten Wert (x) berechnen. Das hört sich zwar zunächst recht kompliziert an, ist es aber nicht. Denn du kannst mit ihm Aufgaben sehr einfach und anschaulich lösen, ohne große mathematische…
Jede Fläche hat bestimmte Eigenschaften. Dazu gehört beispielsweise die Anzahl an Eckpunkte oder die Gleichheit aller Seitenlinien (regelmäßiger Körper). Eine weitere Eigenschaft ergibt sich aus der Lage der einzelnen Eckpunkten. Es gibt einige Flächen, bei denen liegen alle Eckpunkte auf einer…
Eine Undezilliarde ist eine sehr große Zahl, bestehend aus einer 1 gefolgt von 69 Nullen. Sie steht für die Zahl Tausend Undezillionen. Das Wort Undezilliarde setzt sich aus drei Wortteilen zusammen: Der hintere Wortteil »lliarde« stammt von Milliarde. 1 Milliarde sind Tausend Millionen (1.000 · 1.…
Eine Undezillion ist eine sehr große Zahl, bestehend aus einer 1 gefolgt von 66 Nullen. Sie steht für die Zahl Tausend Dezilliarden. Das Wort Undezillion setzt sich aus drei Wortteilen zusammen: Der hintere Wortteil »llion« stammt von Million. 1 Million ist eine Zahl mit 6 Nullen (1.000.000).…
Bei einem gewöhnlichen Bruch ist der Nenner größer als der Zähler. Dieser Bruch stellt ein Anteil an einem Ganzen (1) dar. Solche Brüche sind z. B. oder . Es gibt aber auch Brüche, bei denen ist der Zähler größer als der Nenner. Diese Brüche stellen vom Wert her eine Zahl größer als 1 dar. Daher…
Eine Zahl kann entweder gerade oder ungerade sein. Ob eine Zahl gerade oder ungerade ist, hat nichts mit dem Aussehen der Zahl zu tun, sondern ob du sie ganzzahlig durch 2 dividieren (teilen) kannst. Das bedeutet, die geraden Zahlen hinterlassen bei der Division durch 2 stets einen Rest von 0.…
Das Ungleich-Zeichen ist ein in der Arithmetik (ein Teilgebiet der Mathematik) verwendetes Zeichen. Dargestellt wird es mit dem Symbol ≠, ein mit einem Schrägstrich durchgestrichenes Gleichheitszeichen. Es wird verwendet, wenn auf beiden Seiten des Gleichheitszeichen nicht oder nicht mehr der…
Unze ist eine der Gewichtseinheiten und wird mit oz. abgekürzt. Das Wort Unze stammt vom lateinischen Wort »uncia« ab, das ein Zwölftel bedeutet. 1 Unze war ursprünglich der zwölfte Teil einer römischen Libra. Inzwischen wurde die Unze neu definiert und ist seitdem ein Sechzehntel eines Pfundes (1 …
US-Dollar ist eine der Währungseinheiten und wird mit dem Großbuchstaben $ abgekürzt. Das Wort Dollar stammt von dem niederdeutschen Wort »Daler«, der alten deutschsprachigen Münzbezeichnung Taler. 1 Dollar ist das Hundertfache eines Cents (1 US-Dollar = 100 Cent). Die 1-US-Dollar-Münze hat einen…