Parabel

Eine Parabel ist das Schaubild einer quadratischen Funktion.

Zu diesem Stichwort (Tag) sind auf mathetreff-online insgesamt 15 Einträge hinterlegt:

Lexikon-Eintrag | Apollonios von Perge
Apollonios von Perge war ein griechischer Mathematiker. Über sein Leben ist nur wenig bekannt. Man vermutet, dass er um 262 v. Chr. in Perge (heute Türkei) geboren wurde. Gestorben ist er um 190 v. Chr. in Alexandria (Ägypten). Er lehrte in Alexandria und verfasste eines der bedeutendsten Werke…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (negative Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (neutrale Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Fallunterscheidungen (positive Diskriminante)
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Lexikon-Eintrag | Nullstelle
Eine Nullstelle ist ein besonderer Punkt einer grafischen Funktion. Da es sich um einen Punkt handelt, wird er mit dem Großbuchstaben N bezeichnet. Es ist der Punkt, an dem das Schaubild der Funktion, beispielsweise eine Gerade oder Parabel, die x-Achse schneidet oder berührt. Da er irgendwo auf…
Lexikon-Eintrag | Parabel
Weißt du was eine Funktion ist? Das ist ein mathematischer Ausdruck, bei dem ein bestimmtes Verhältnis herrscht. Eine Funktion enthält neben richtigen Zahlen auch einen Platzhalter, für den du beliebige Zahlen einsetzen kannst. Dieser wird meistens mit einem x dargestellt. Nehmen wir als Beispiel…
Matheaufgaben | Parabel (1)
Eine nach oben geöffnete Normalparabel schneidet die x-Achse des Koordinatensystems in den Punkten N1 (- 4|0) und N2 (1|0). Bestimme die Gleichung der Parabel und die Koordinaten ihres Scheitels. Zwei weitere Punkte P1 (x|6) und P2 (– 3|y) liegen auf der Parabel. Bestimme die fehlenden…
Matheaufgaben | Parabel (2)
Die Parabel p hat die Gleichung y = x² + 3x - 1,25. Bestimme die Koordinaten des Scheitelpunkts und zeichne die Parabel in ein Koordinatensystem. Die Gerade g hat die Gleichung y = - x + 1. Zeichne die Gerade in dasselbe Koordinatensystem. Ermittle die Koordinaten der Schnittpunkte von Parabel…
Lexikon-Eintrag | Parabelschablone
Die Parabelschablone ist ein altes Zeichengerät zum Zeichnen von Normalparabeln. Das Wort Parabel stammt von dem lateinischen Wort »parabola«, das Nebeneinanderstellung bedeutet. Die Parabel wurde vom griechischen Mathematiker Menaichmos (380-320 v. Chr.) entdeckt und von Apollonios von Perge (262–…
Bastelbogen | Parabelschablone (Bastelbogen)
Eine Parabelschablone ist ein praktisches Hilfsmittel für den Mathematikunterricht, um Normalparabeln in der Form y = x² zu zeichnen. Du legst einfach deine Schablone in den Ursprung und kannst so am Rand entlang eine perfekte Parabel zeichnen. DIN-A4 3 1 leicht Bastel dir jetzt deine eigene…
Lexikon-Eintrag | Punkte einer Parabel rechnerisch ermitteln
Du sollst zwei Punkte auf einer Parabel rechnerisch bestimmen, ohne sie dabei vorher zu zeichnen. Ein solcher Punkt besteht aus einer x- und einer y-Koordinate, wobei die y-Koordinate von der x-Koordinate abhängt. Das bedeutet, anhand der x-Koordinate kannst du die y-Koordinate bestimmen. Den x-…
Lexikon-Eintrag | Punkte einer Parabel rechnerisch überprüfen
Du sollst zwei gegebene Punkte rechnerisch überprüfen, ob sie auf einer Parabel liegen, ohne sie dabei vorher zu zeichnen. Ein solcher Punkt besteht aus einer x- und einer y-Koordinate, wobei die y-Koordinate von der x-Koordinate abhängt. Das bedeutet, anhand der x-Koordinate kannst du die y-…
Lexikon-Eintrag | quadratische Funktion
Eine Funktion ist ein mathematischer Ausdruck, bei dem ein bestimmtes Verhältnis zwischen zwei Mengen herrscht. Jedem Element der ersten Menge (x-Wert) wird ein Element der zweiten Menge (y-Wert) zuordnet. Das bedeutet, zu jedem x-Wert gibt es einen y-Wert. Die Elemente der ersten Menge werden auch…
Lexikon-Eintrag | Scheitelpunkt
Der Scheitelpunkt ist ein spezieller Punkt einer Parabel. Bei einer nach oben geöffneten Parabel (positives x²) ist der Scheitelpunkt der tiefste Punkt der Funktion. Ab diesem Punkt fällt die Parabel nicht mehr, sondern steigt wieder an. Ist die Parabel nach unten geöffnet (negatives x²), so ist…
Lexikon-Eintrag | Scheitelpunktform
Der Scheitelpunkt ist ein spezieller Punkt einer Parabel: Bei einer nach oben geöffneten Parabel ist der Scheitelpunkt der tiefste Punkt der Funktion. Ist die Parabel nach unten geöffnet, so ist der Scheitelpunkt der höchste Punkt der Funktion. Über die Scheitelpunktform kannst du den Scheitelpunkt…