Mathelexikon - H

Hier werden dir alle Lexikon-Einträge zum Buchstaben H angezeigt.

Mit Hilfe der ausführlichen Schritt-für-Schritt-Erklärungen, bekommst du gezeigt, wie du ein Thema angehst. Ergänzt werden die Erklärungen mit detaillierten Abbildungen. Anders als bei vielen Mathe-Websites kannst du bei uns alle Inhalte des Lexikons komplett und ohne irgendwelche kostenpflichtige Registrierungen ansehen. Alle Einträge im Mathelexikon kannst du dir auch zusätzlich als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken.

Alle Dokumente, die mit einem Stern gekennzeichnet sind, enthalten zusätzlich eine detailliertere Version, die du dir ebenfalls als professionelle PDF-Datei abspeichern und bei Bedarf ausdrucken kannst.

Weitere Infos und Tipps zum Mathelexikon findest du in unserer FAQ/Hilfe.

Wähle einen Eintrag aus

Eine halbe Stunde entsteht, wenn du eine Stunde in zwei gleich große Teile teilst und eins von diesen zwei Teilen nimmst. Du kannst daher Halbe auch als Bruch schreiben: Im Nenner (untere Zahl) steht eine 2, da die Stunde in zwei Teile geteilt wurde. Im Zähler (obere Zahl) steht eine 1, da du ein…
Eine Halbgerade ist ein Element der Geometrie und stellt dabei vereinfacht eine gerade Linie dar. Sie ist eine geradlinige (nicht gekrümmte), unendlich lange und dünne Linie. Im Gegensatz zu einer Geraden hat sie einen Startpunkt von dem sie in eine Richtungen unbegrenzt verläuft. Du kannst sie…
Ein Halbkreis ist eine geometrische Fläche mit 2 Ecken. Dazwischen liegen 2 Seiten, von denen die eine eine gerade Strecke und die andere einen Kreisbogen darstellt. Er entsteht, wenn eine Kreisfläche an ihrem Durchmesser durchgeschnitten wird. Die Strecke stellt somit den Durchmesser dar und…
Eine Halbkugel ist ein geometrischer Körper. Sie entsteht, wenn eine Kugel an ihrem Durchmesser durchgeschnitten wird. Die Schnittfläche entspricht hierbei einer gewöhnlichen Kreisfläche. Der Mantel der Halbkugel ist die Hälfte der Oberfläche einer ganzen Kugel. Zählst du beide Flächen (…
Eine Hälfte entsteht, wenn du ein Ganzes in zwei gleich große Teile teilst und eins von diesen Teilen nimmst. Du kannst daher Hälfte auch als Bruch schreiben: Im Nenner (untere Zahl) steht eine 2, da in zwei Teile geteilt wurde. Im Zähler (obere Zahl) steht eine 1, da du ein Teil genommen hast. Das…
William Rowan Hamilton war ein irischer Mathematiker. Er wurde am 4. August 1805 in Dublin (Irland) geboren. Gestorben ist er im Alter von 60 Jahren am 2. September 1865, ebenfalls in Dublin. William Hamilton erwies sich als Wunderkind, denn bereits mit fünf Jahren hatte er Kenntnisse im…
Wenn du zwei oder mehrere Brüche addieren oder subtrahieren willst, benötigst du dafür einen Hauptnenner (abgekürzt mit HN). Auch beim Vergleichen von Brüchen kommst du ohne einen Hauptnenner nicht weit. Der Hauptnenner von mehreren Brüchen ist das kleinste gemeinsame Vielfache, das alle Nenner…
Hausaufgaben – ein jeder kennt sie, ein jeder hasst sie. Für die meisten Schüler sind Hausaufgaben die reinste Qual und total überflüssig. Aber Hausaufgaben sind weit mehr als nur lästige Zeitvergeudung. Was ist der Sinn von Hausaufgaben? Die Aufgaben sollen das im Unterricht erarbeitete Wissen…
Hektar ist eine der Flächeneinheiten und wird mit den Kleinbuchstaben ha abgekürzt. Das Wort Hektar setzt sich aus den beiden Wörtern »Hekt« und »ar« zusammen Der Wortteil »Hekt« stammt vom griechischen Wort »hekto« ab, das hundert bedeutet. Der Wortteil »ar« ist eine Flächeneinheit mit einer…
Hekto ist eine der Vorsätze für Maßeinheiten, mit denen du angibst, ob du ein Vielfaches einer Maßeinheit oder nur ein kleiner Teil einer Maßeinheit hast. Obwohl Hekto größer als Eins ist, wird es trotzdem mit dem Kleinbuchstaben h abgekürzt. Dies hat jedoch historische Gründe. Das Wort Hekto…
Hektoliter ist eine der Volumeneinheiten und wird mit den Kleinbuchstaben hl abgekürzt. Das Wort Hekto stammt von dem griechischen Wort »hekatón«, das Hundert bedeutet. 1 Hektoliter ist demnach das Hunderfache eines Liters. 1 Hektoliter ist ein Volumen von 100 Liter bzw. 100 Kubikdezimeter (dm³).…
Hektometer ist eine der Längeneinheiten und wird mit den Kleinbuchstaben hm abgekürzt. Das Wort Hektometer setzt sich aus den beiden Wörtern »Hekto« und »meter« zusammen. Der Wortteil »Hekto« stammt vom griechischen Wort »hekatón« ab, das hundert bedeutet. Daher ist ein Hektometer das 100-fache…
Eine Gleichung ist ein mathematischer Ausdruck. Wie der Name Gleichung schon sagt, muss bei ihm etwas gleich sein. Sie besteht aus zwei Teilrechnungen, die mit einem Gleichheitszeichen (=) verbunden sind. Daher müssen beide Teilrechnungen stets den gleichen Wert haben. Wenn du beide Teilrechnungen…
Heron von Alexandria war ein griechischer Mathematiker und Ingenieur. Seine Lebensdaten sind bis heute nicht genau bekannt. Er lebte vermutlich im 1. Jahrhundert in Alexandria (Ägypten). Heron wird auch oft »Mechanicus« genannt, da er bedeutende Arbeiten in der Mechanik (Mechanika) und Hydraulik (…
Ein Hexadezimalsystem ist ein Zahlensystem, das aus sechzehn Ziffern besteht: 0 bis F. Das Wort Hexadezimal setzt sich aus zwei Wortteilen zusammen: Der vordere Wortteil »hexa« stammt von griechischen Wort »hexa«, das sechs bedeutet. Der hintere Wortteil »dezimal« stammt von lateinischen Wort »…